Inhaltsverzeichnis
Gesamtes Buch druckenDieses Kapitel drucken ZurückWeiter

9 Wie kann die Lernplattform genutzt werden?

Wir hatten die hohe Nutzungsflexibilität unserer Lernplattform bereits in den vorangehenden Kapiteln beschreiben und fassen an dieser Stelle nochmals kurz zusammen.

Bei sehr inhomogenen Seminargruppen kann durch die Bearbeitung eines Online-Kurses vor dem Präsenzseminar eine weitgehend einheitliche Wissensbasis erreicht werden. Dies erhöht die Zufriedenheit der Teilnehmer und erhöht die Effektivität der Bildungsmaßnahme.

Bei sehr komplexen und abstrakten Themen kann nach dem Präsenzseminar eine Vertiefung der vermittelten Inhalte erreicht werden. Dies wird durch speziell konstruierte Reflexionsaufgaben und praktisch orientierte Fallbeispiele realisiert. In diesem Zusammenhang besteht ferner die Möglichkeit einer präzisen Evaluation der Arbeitsergebnisse der einzelnen Seminarteilnehmer. Auf diese Weise kann durch weitere Seminare oder auch im Selbststudium gezielt an bestimmten Fragestellungen weitergearbeitet werden. Dies ist nicht nur eine Möglichkeit zur persönlichen fachlichen Weiterentwicklung, sondern auch ein wichtiges Instrument zur gezielten Personalentwicklung.

Alleinige Online-Seminare sind vor allem für all diejenigen geeignet, die ihr Wissen im Rahmen einer Aus- oder Weiterbildungsmaßnahe über das Angebot ihres Bildungsanbieters hinaus ihr Wissen erweitern und überprüfen möchten. Wir sprechen hiermit gezielt Pflegekräfte und Ärzte, aber auch alle anderen Mitarbeiter im Gesundheitswesen an, die unabhängig von ihrem Arbeitgeber ein aktuelles Weiterbildungsinteresse haben und am Online-Lernen interessiert sind.

Projektmanagement: unsere Plattform eignet sich auch als flankierende Maßnahme zur Begleitung größerer und länger dauernder Projekte, bei denen kleinere und auch größere Arbeitsgruppen gemeinsam an der Lösung eines Problems arbeiten und auf einen kontinuierlichen Austausch angewiesen sind - und zwar unabhängig von Zeit und Ort!

ZurückWeiter



Impressum

zum WK-Shop